Montag, 4. November 2013

das 2 Minuten Projekt

Heute zeige ich Euch ein ganz schnelles Projekt, welches man wunderbar seinen Gästen zur Begrüßung auf den Teller ( oder daneben -*gg) legen kann. Ich gehe hier nicht auf die Größe der Papiere ein, da man diese simple Anleitung auf alle möglichen Größen verwenden kann- je nach Inhalt. Man kann auch die Pergamintüte weglassen und diese flachen Nikoläuse reinstecken :-)

Ich habe folgende Dinge benutzt:

1 Stück Designerpapier
1 Stück weißes Papier
1 Schere
2 Dimensionals
1 Klebemaus
1 Stempel
Colormarker
ggf einen Pergaminbeutel ( oder auch Samentütchen genannt)
1 Schokoweihnachtsmann
1 Glitzerstern
1 Stück Washitape

Zuerst coloriert Ihr den Stempel verschiedenfarbig mit den Colormarkern. Da dies ggf. länger dauern kann, hauxht Ihn vor dem Abdrücken aufs Papier einfach nochmal an.




Dann schneidet Ihr das Motiv mit der Schere aus.



Jetzt knickt Ihr den Streifen Designerpapier einmal um - abmessen ist unnötig.
Dann legt Ihr als Maß Euer Tütchen rein und knickt nochmal
Das ganze sieht jetzt so aus

Jetzt nehmt Ihr die Klebemaus und fahrt in dem mittleren Bereich an einer Seite ziemlich dicht am Rand lang.
...und klebt eine Seite schonmal fest.
Jetzt nehmt Ihr wieder die Klebemaus und fahrt an der Längsseite ziemlich dicht am Rand lang
und klebt diese durch umschlagen fest.
Das Pergamintütchen befüllt Ihr mit Schoki, ein Glitzerstern vorn, ein kleinen Streifen Motivklebeband hinten
und steckt es in die Designerpapiertasche.
Auf den Gruß kommen noch 2 Dimensionals.

aufkleben und fertig ist das Begrüßungsgoodie.

Wer einen Crimper besitzt, kann das Designerpapiertäschchen an der Unterseite 
noch mit ein paar Wellen aufhübschen.

Viel Spaß beim Nachbasteln :-)
Sabine
---------------------------------------------------------------------------------------------



  • Werde Gastgeber/in auf einer Stempelparty und sichere dir Gratisprodukte!
  • Noch keinen Katalog ? Dann DRÜCK MICH und melde Dich bei mir
  • Werde Demonstrator/in bei Stampin´Up! Jetzt einsteigen in mein Team!




  • Kommentare:

    1. Wow, wie schnell und doch so schön. danke für diesen tollen Tipp.;-)

      AntwortenLöschen
    2. Das sieht hübsch aus, danke für den Tip!
      LG Moni

      AntwortenLöschen
    3. Liebe Sabine,

      eine wunderschöne Verpackung und eine tolle Idee. Noch eine bessere Idee, dass Du zeigst, wie wenig aufwendig diese Werke sind. Vielen Dank!!!

      LG Kati

      AntwortenLöschen
    4. Super Idee für ein schnelles Give away - Danke fürs Zeigen!
      L. G. Petra

      AntwortenLöschen
    5. Toll! Das muss ich auch unbedingt mal ausprobieren!

      2 Minuten werde ja wohl mal übrig sein ....

      LG, katrin

      AntwortenLöschen
    6. Hallo Sabine,
      vielen Dank für die tolle Anleitungen.....ich schaue öfters bei Dir rein....du machts tolle Sachen...ganz nach mein Geschmack....
      einen schönen Tag wünsche ich Dir noch...
      LG
      Judith

      AntwortenLöschen