Montag, 14. Januar 2013

Schulanfang

Vor einigen Tagen habe ich einen Auftrag für Karten zum Schulanfang bekommen.

Gesagt-Getan :-)

verwendet habe ich hier mein ältestes Stempelset was ich besitze. Und ich verwende es immer und immer wieder. Ein perfektes Stempelset zum Anfangen, da es sehr vielseitig ist.
Zum Schulanfang habe ich zu den Buchstaben gegriffen. Jeder einzelne Buchstabe wurde mit den Colormarkern angemalt, angehaucht und abgestempelt.
Das Set habe ich auch für das Schriftzugoval benutzt. Aber hier hab ich das mit den Kreisen benutzt.

Zu dem Papier muß ich glaub ich nix sagen.....es ist einfach sooooo schön.
Und entsprechend zugeschnitten entstehen ganz einfach ein paar Buntstifte.




Für den Schiftzug hab ich zu dem Stempelset "Ein Spruch für alle Fälle" gegriffen. Ebenfalls mit Colormarkern eingefärbt, angehaucht und abgestempelt.

Der Auftraggeberin haben die Karten sehr gut gefallen. Gefallen Sie Euch auch ?

Kommentare:

  1. Moin Sabine,
    die Karte ist ganz wundervoll. Ganz schön aufwendig ist sie auch. Hast dir so viel Mühe gemacht und sie so aufwendig gestaltet. Sieht einfach klasse aus.
    Ich wünsche dir einen schönen Wochenstart.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine,

    die Karten sind niedlich.
    Ich finde es immmer so schwer Kinderkarten zu basteln.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sabine,
    die Karten sind wunderschön!!! Tolle Idee mit den Stiften und wahnsinnige Arbeit mit den verschiedenen Farben bei den Buchstaben, aber super Effekt.
    Lieben Gruß,
    Maike

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese wunderschöne Idee.
    Ich habe sie gleich nachgearbeitet und das Werk auf meinen Blog gestellt. Ich habe dich mit verlinkt als Dankeschön für die Idee :0)
    LG Kristin

    AntwortenLöschen